Verknüpfen mehrerer Seiten mit einer Facebook Gruppe

Verknüpfen mehrerer Seiten mit einer Facebook Gruppe

Facebook hat sich seit dem ersten Gründungstag rasant weiterentwickelt und ist zu einem viel komplexeren und funktionaleren Gebilde geworden, als es am ersten Tag war. In diesem Sinne hat sich Facebook, dessen Mitgliederzahl Millionen übersteigt, für seine Nutzer oft zu einer Nachrichtenseite entwickelt, und in diesem Sinne sind viele Seiten und Gruppen entstanden. Diese Seiten und Gruppen, auf denen viele Themen geteilt werden, haben sich unter den Benutzern schnell verbreitet und ihre Bedeutung hat zugenommen. In diesem Sinne ist es möglich, dass Sie auch eine Facebook-Seite haben, da es nicht schwierig ist, eine Facebook-Seite einzurichten. Da viele Seiten- oder Gruppenadministratoren jedoch mehr als eine Seite oder Gruppe haben, möchten sie diese Gruppen oft zusammenführen. Wenn Sie mehr als eine Seite mit der Facebook-Gruppe verbinden möchten, sind Sie hier richtig. Zunächst schauen wir uns an, wie man eine Gruppe auf Facebook einrichtet. Nachfolgend finden Sie dann die Methoden, um mehrere Seiten mit der Facebook-Gruppe zu verknüpfen. Auf geht’s!

Was ist eine Facebook Gruppe?

Obwohl es in unserem Alter viele beliebte Gruppen gibt, sind Sie hier genau richtig, wenn Sie eine eigene Gruppe haben möchten. Zunächst einmal ist anzumerken, dass das Erstellen einer Gruppe auf Facebook kostenlos ist, es fallen also keinerlei Gebühren an. Sie können jeden gewünschten Benutzer zum Administrator machen oder einen Moderator zu Ihrer Gruppe hinzufügen, sodass diese Benutzer einige Privilegien haben. Denn wenn Ihre Gruppe wächst, wird es schwierig, sie alleine zu kontrollieren! Mit zunehmender Anzahl von Personen, die Mitglieder Ihrer Gruppen sind, werden auch die Interaktionen zunehmen und somit wird sich die Gruppe weiterentwickeln.

Bevor wir uns der Funktion zum Verknüpfen mehrerer Seiten mit der Facebook-Gruppe zuwenden, sollten wir erwähnen, dass die Datenschutzeinstellungen Ihrer Facebook-Seite oder -Gruppe sehr wichtig sind. In diesem Sinne müssen Sie diese Datenschutzeinstellungen vornehmen. Dank der von Ihnen angepassten Datenschutzeinstellungen können Sie einige Personen blockieren oder aktivieren, die Ihre Gruppe über die Suche finden können. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Facebook-Gruppe natürlich so auswählen, dass sie von allen gesehen werden kann, oder Sie können die Gruppe zu einer geschlossenen Gruppe machen und verhindern, dass Personen, die nicht Teil der Gruppe sind, die Beiträge in der Gruppe sehen.

Nachdem Sie Mitglied bei Facebook geworden sind, können Sie auf unserer Website die bunte Welt von Facebook mit allen Details kennenlernen. Wir werden darüber sprechen, wie man eine Facebook-Gruppe einrichtet und sie nacheinander mit der Seite verknüpft.

Wie erstelle ich eine Facebook Gruppe?

Zunächst müssen Sie sich von jedem Browser, den Sie verwenden, bei Ihrem „Facebook“-Konto anmelden. Nachdem Sie sich angemeldet haben, müssen Sie die Abwärtstaste in der oberen rechten Ecke drücken. Nachdem Sie die Abwärtstaste gedrückt haben, klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Gruppe erstellen“. Erstellen Sie anschließend Ihre Gruppe, indem Sie den Namen Ihrer Gruppe, die Personen, die Sie in Ihre Gruppe hochladen, und die Privatsphäre Ihrer Gruppe bearbeiten, indem Sie auf die Registerkarte „Erstellen“ klicken. Nachdem Sie Ihre Gruppe erstellt haben, erklären wir Ihnen die Schritte, die Sie ausführen müssen, um mehrere Seiten mit dieser Facebook-Gruppe zu verknüpfen.

Während des Gruppenzusammenführungsprozesses auf Facebook verbinden Sie ein Gruppenmitglied auch mit mehr als einer Seite auf Facebook. Dadurch wird Ihre Benutzergruppe automatisch zusammengeführt. Indem Sie den Titel unten überprüfen, können Sie die Details zum Verknüpfen mehrerer Seiten mit der Facebook-Gruppe untersuchen.

Wie verknüpfe ich mehrere Seiten mit einer Facebook Gruppe?

Die am häufigsten gestellte Frage vieler Facebook-Gruppenbesitzer ist das Problem, mehrere Seiten mit der Facebook-Gruppe zu verknüpfen. Gehen Sie dazu zunächst nach dem Einloggen in Ihr Facebook-Konto auf die Seite der Gruppe, deren Administrator Sie sind. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Andere“. Drücken Sie dann auf die Registerkarte Gruppeneinstellungen, die auf der Seite angezeigt wird. Klicken Sie auf der nächsten Seite neben „Verlinkte Seiten“ auf „Ihre Seite verlinken“. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche „Link“ neben den Seiten, die Sie mit Ihrer Gruppe verknüpfen möchten. Klicken Sie dann auf Seite verknüpfen und verknüpfen Sie die gewünschte Seite mit Ihrer Gruppe.

Wenn Sie danach aufgeben oder eine Seite entfernen möchten, auf die Sie früher verlinkt haben, folgen Sie den gleichen Schritten und klicken Sie auf die Schaltfläche „Verknüpfte Seite bearbeiten“ und dann auf Verknüpfung aufheben. Sie können Seiten zu Ihrer Gruppe hinzufügen oder entfernen, indem Sie diesen Schritten folgen. Um mehr als eine Seite mit der Facebook-Gruppe zu verknüpfen, können Sie die gewünschte zweite oder dritte Seite mit Ihrer Gruppe verknüpfen, indem Sie oben dieselben Seitenverknüpfungseinstellungen vornehmen.

Sie können uns Ihre Probleme mit Facebook und anderen Social-Media-Anwendungen mitteilen. Ihre persönlichen Probleme werden per E-Mail beantwortet und neue Inhalte zu Problemen vorbereitet, die das allgemeine Publikum betreffen. Unser Expertenteam steht Ihnen bei all Ihren Problemen zur Seite. Sie können uns kontaktieren, wenn Sie die Anzahl Ihrer Instagram-Follower erhöhen oder mehr Menschen dazu bringen möchten, Ihre Beiträge zu mögen. Wir können Ihnen helfen, Follower und Likes zu kaufen. Wir geben allen unseren Kunden eine sachliche Zufriedenheitsgarantie.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor: followers49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.