Was ist die YouTube Kanalüberprüfung?

Was ist die YouTube Kanalüberprüfung?

Was ist die Überprüfung des YouTube-Kanals? Sie umfasst Prozesse, z. B. ob Ihr Kanal von echten Personen verwaltet wird und wem er gehört, Erkennung und Genehmigung. Es gibt einen Unterschied zwischen der Überprüfung des Kanalnamens und der Überprüfung des Kanals. Kanäle, deren Kanalname bestätigt wurde, haben ein Bestätigungskennzeichen mit einem grauen Häkchen rechts neben ihrem Namen. Dieses graue Abzeichen wird an erfolgreiche Kanäle vergeben, die bestimmte Kriterien erfüllen. Gleichzeitig ist die Kontoverifizierung eine Methode, die Ihre Marke oder Ihren Kanal in den Augen des Benutzers prestigeträchtiger und sicherer macht.

Um ein Verifizierungsabzeichen zu erhalten, müssen Sie einige von YouTube festgelegte Kriterien akzeptieren und gemäß den festgelegten Grundsätzen handeln. Zu Beginn der Kriterien, auf die Sie achten sollten, ist der Inhalt der Videos auf dem Kanal und die Vermeidung von Duplicate Content. Neben diesen beiden wichtigen Kriterien werden auch Ihre täglichen Video Shares, die Rate der Wiedergabe Ihrer Videos und die Anzahl der Follower Ihres Kanals bei der Bewertung in den Account-Verifizierungsprozessen berücksichtigt. Sie können Ihre Lieblingsvideos auch schnell auf Ihr Telefon herunterladen, indem Sie unseren Youtube-Video-Download-Artikel lesen.

Wie verifiziere ich den YouTube Kanal?

Es gibt zwei Arten der Verifizierung auf YouTube. Diese Typen, die Bestätigung des YouTube-Kontos und das Bestätigungskennzeichen des YouTube-Kanals, werden oft miteinander verwechselt. Die folgenden Schritte werden für den Verifizierungsprozess des YouTube-Kontos befolgt;

Melde dich bei youtube.com/verify an.

Geben Sie die Telefonnummer ein, die Sie verwenden werden, um Ihr Konto zu verifizieren.

YouTube sendet dir eine SMS oder ruft dich an, um zu bestätigen, dass deine Nummer korrekt ist. Welche dieser Methoden Sie verwenden, bleibt Ihnen überlassen.

Wenn Sie sich für die Verifizierung per SMS entschieden haben, geben Sie den telefonischen Verifizierungscode in das erforderliche Feld auf der Website ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“.

Nach Ihrer telefonischen Bestätigung per SMS ist der Verifizierungsprozess Ihres Kontos abgeschlossen.

Nach dem Verifizierungsprozess können Sie die Dauer der Videos, die Sie auf Ihren Kanal hochladen (es gibt ein 15-Minuten-Limit für unverifizierte Konten), auf der von Youtube geleiteten Seite verlängern, und wenn Sie vorhaben, live zu übertragen, können Sie diese Option aktivieren . Um live zu übertragen, müssen Sie nach Aktivierung der Option 24 Stunden warten.

Bestätigungsabzeichen für YouTube Kanäle: Dieser Prozess bestätigt, dass es sich bei dem Kanal um ein offizielles Profil handelt, das eine Marke oder Person repräsentiert. Sobald dein Kanalname verifiziert ist, fügt Youtube neben deinem Namen ein kleines graues Häkchen hinzu. Dieses Zeichen wird auch Gütesiegel genannt. Um dieses Abzeichen zu erhalten, muss Ihr Kanal mindestens 100.000 Follower erreichen. Wenn Sie genügend Follower haben, können Sie dieses Abzeichen in den Kanaleinstellungen beantragen. Es gibt keine strengen Regeln zum Erhalt eines Bestätigungskennzeichens für deinen Kanalnamen. Der Google-Algorithmus prüft und entscheidet nach den Regeln, die er für diesen Vorgang für angemessen hält.

Was Sie über die Bestätigung des YouTube Kanals wissen müssen

Selbst wenn die Kanalbesitzer 100.000 Abonnenten erreicht haben, können sie kein Genehmigungsabzeichen von Youtube erhalten, wenn sie die erforderlichen Bedingungen nicht erfüllen.

YouTube nimmt von Zeit zu Zeit Änderungen an den Bedingungen für das Bestätigungskennzeichen vor.

Kanäle, die zum Erhalt des Verifizierungsabzeichens berechtigt sind, können das Abzeichen auch dann weiter verwenden, wenn ihre Abonnentenzahlen sinken.

Wenn du den Namen deines Kanals mit einem Bestätigungskennzeichen änderst, verlierst du dein Erkennungszeichen.

Kanälen, die gegen Community-Richtlinien und Nutzungsbedingungen verstoßen, wird das Abzeichen entzogen.

Ebenso besteht die Gefahr, dass Kanäle mit Badges, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, geschlossen werden.

Die Verknüpfung Ihrer Website mit Ihrem YouTube-Konto ist wichtig für die Authentizität und Glaubwürdigkeit Ihrer Marke. Das Hinzufügen von Links von Ihrem YouTube-Kanal zu Ihrer Website erhöht Ihre Chancen, ein Abzeichen zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor: followers49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.