Wie macht man Werbung auf Twitter?

Wie macht man Werbung auf Twitter?

Menschen mit einer Webseite versuchen, sich durch Werbung Gehör zu verschaffen. Wenn Sie themenspezifisch werben möchten, können Sie den Werbedienst Twitter nutzen. Die Tiwtter-Anwendung wird an dieser Stelle stark bevorzugt. Eines der heute am häufigsten verwendeten Social-Media-Tools zu sein, wird Ihnen auch einen entscheidenden Vorteil bieten.

Wenn Sie über die Twitter-Anwendung werben möchten, können Sie sie als Sponsor angeben. Dafür können Sie bei Personen mit einer hohen Anzahl von Followern werben. Abgesehen davon gibt es auf Twitter verschiedene Werbemodelle. Wir können diese Werbemodelle wie folgt ausdrücken:

Klicks auf der Website: Mit Ihren Tweets können Sie den Verkehr auf Ihre Website lenken. Es kann für einige Anwendungen wie den Kauf oder die Mitgliedschaft verwendet werden.

Follower: Sie können die Anzahl der Follower auf Twitter erhöhen.

Empfehlungen: Sie können E-Mails mit Angeboten von Personen sammeln, die an Ihnen interessiert sind.

Tweet Interaktionen: Sie können Ihre Posts verbessern. Auf diese Weise können Sie Ihre Followerzahl erhöhen und unterschiedliche Zielgruppen erreichen.

Twitter Werbung

Mit Twitter-Werbung können Sie mit Ihrem Konto besser werden. Wenn Sie jedoch in diesem Bereich werben möchten, müssen Sie zunächst ein Konto in dieser Anwendung haben. Sie müssen sich bei http://ads.twitter.com anmelden.

Sie können den Prozess starten, indem Sie eines der Werbemodelle auswählen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

1. Zunächst muss Ihre Kampagne einen Namen haben. Diese Anwendung, die Sie langfristig wirken lassen können, wird Ihnen wirklich helfen. Wenn Sie Ihren Kampagnennamen nach Ihrem Unternehmen vergeben, können Sie sich die Arbeit erleichtern.

2. Nachdem Sie den Namen der Kampagne angegeben haben, müssen Sie die Dauer der Kampagne bestimmen. Sie können eine Start- und Endzeit festlegen.

3. Als nächstes müssen Sie Ihre Zielgruppe auswählen. Wenn Sie Ihre Zielgruppe breit halten, haben Sie immer einen Vorteil.

4. Dann müssen Sie sich für Ihr Budget entscheiden. Sie können Ihre Anzeigen im Einklang mit dem Budget ausrichten.

5. Schließlich müssen Sie Ihre Beiträge für Ihre Anzeigen bearbeiten.

Was sind die Vorteile von Twitter Ads?

Twitter Ads bieten dem Nutzer große Vorteile. Im Allgemeinen können wir die Vorteile wie folgt auflisten:

Sie können Anzeigen erstellen, die für Ihre Zielgruppe geeignet sind.

Innerhalb der Zielgruppe werden das Geschlecht, der geografische Standort oder der Aufenthaltsort der Nutzer berücksichtigt. Sie können die Anzahl Ihrer Follower erhöhen.

Sie können Ihre Anzeigen Ihren Followern zeigen und Ihre Interaktion erhöhen.

Auf diese Weise können Sie schneller mit Ihren Followern kommunizieren. Wie wir oben erklärt haben, gibt es viele Arten von Werbung. Unter diesen Werbearten können Sie Ihre Arbeit so gestalten, wie es Ihnen gefällt.

Wie hoch sind Twitter Werbegebühren?

Wie macht man Werbung auf Twitter? So können wir Ihre Frage beantworten. Werbung in dieser Anwendung ist nicht so schwierig, wie Sie sich vorstellen können. Wenn Sie den obigen Schritten folgen, haben Sie Ihre eigene Anzeige erstellt und geschaltet. Also, was sind Twitter-Werbegebühren? Es ist zu beachten, dass Werbegebühren variieren können. Mindestens 7.500 TL pro Monat. Auf diese Weise können wir sagen, dass er tatsächlich andere Social-Media-Konten verlassen hat. Twitter spricht mehr Marken und reiche Unternehmen an. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Werbung machen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor: followers49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.